Ergebnisse  
 
 
 

2 Siege durch Timo
und
die 4x50m-Staffel
-
2021

 

Limburgerhof(09.10.2021). Bei den offenen Vereinsmeisterschaften der TG Limburgerhof gingen 9 Sportler*innen des VfL im Waldstadion an den Start. Durch den Ferienbeginn konnten viele nicht starten. Bei idealen Leichtathletikbedingungen, schönster Sonnenschein, gab es 12 persönliche Bestleistungen für die VfL-Leichtathleten. (BL hinter den Ergebnissen = BESTLEISTUNG). Ferner gab es sehr gute Placierungen. Die Zeitmessung erfolgte Vollelektronisch. Manche verfehlten nur knapp eine bessere Placierung. Leider gab es keine Jahrgangstrennung, wie üblich, so dass die jüngeren Jahrgänge im höheren Jahrgang starten mussten und sich dadurch schlechter placierten. 150 Sportler*innen, aus 19 Vereinen, gingen an den Start. Es wurden nur Einzelkämpfe ausgetragen.

Für ein Novum sorgte im Weitsprung Timo Fuhrmann. Von sechs Sprüngen hatte er nur einen gültigen Versuch und der reichte zum Sieg. Den 2. Sieg holte überraschend die 4x50m-Staffel (Julia Gabriel-Sophie Kubiaczyk-Linda Bauer-Emilia Zoschke) in der sehr guten Zeit von 36,39, vor dem TV Offenbach(38,99). Sehr erfolgreich war auch Jakob Hoffmann mit zwei 2.Plätzen. Zwei 4.Plätze gab es für Linda Bauer.

Hier die Placierungen:
(Platz in Klammern wäre die Placierung gewesen, wenn es eine Jahrgangseinzelwertung gegeben hätte)

1. 4x50 m – WJU10 – 36,39 sek.
     Julia Gabriel(2013)  -  Sophie Kubiaczyk(2012) -
     Linda Bauer(2012)   -  Emilia Zoschke(2012)
1. Fuhrmann, Timo - 2009 - M12 – Weit – 4,39 m(PB)
2. Hoffmann, Jakob – 2010 - M11 - 50m – 8,07 sek(PB)
2. Hoffmann, Jakob – 2010 - M11 – Weit – 3,85 m(PB)
4. Bauer, Linda - 2012 - W09 - 50m – 8,76 sek
4. Bauer, Linda - 2012 - W09 – Weit – 3,04 m
5.(4.) Keller, Kaitlyn – 2009 - W12 – Weit – 3,50 m(PB)
5. Zoschke, Emilia – 2012 - W09 – Weit – 2,94 m(PB)
7.(2.) Fuhrmann, Timo - 2009 - M12 - 75m – 11,08 sek(PB)
7.(4.) Keller, Kaitlyn – 2009 - W12 - 75m – 12,18 sek
7.(3.) Friedrich, Jakob – 2010 - M11 – Weit – 3,16 m
7. Zoschke, Emilia – 2012 - W09 - 50m – 9,19 sek(PB)
7. Kubiaczyk, Sophie - 2012 - W09 – Weit – 2,84 m
8.(1.) Gabriel, Julia – 2013 - W08 - 50m – 9,21 sek(PB)
9.(8.) Kubiaczyk, Sophie - 2012 - W09 - 50m – 9,39 sek(PB)
9.(3.) Kubiaczyk, Ina-Marie – 2015 - W06 - 50m – 11,57 sek(PB)
10.(5.) Friedrich, Jakob – 2010 - M11 - 50m – 8,94 sek(PB)
11.(4.) Kubiaczyk, Ina-Marie – 2015 - W06 – Weit – 1,82 m
13.(3.) Gabriel, Julia – 2013 - W08 – Weit – 2,62 m(PB)

für weitere Bilder dieses anklicken !

 
 
 

Carolin Brunn
wurde Vizepfalzmeisterin im Weitsprung
und
Timo Fuhrmann
gewann den B-Endlauf
-
2021

 

Neustadt(29.08.21).  Bei den Pfalzmeisterschaften im Sprint/Sprung in Neustadt herrschten leider sehr schlechte Witterungsbedingungen: Regen, sehr kalt und windig.
Dadurch kamen auch keine sehr guten Leistungen zustande. Caroline Brunn(2003) belegte in der Klasse W U20 (Jahrgänge 2002+2003) einen hervorragenden 2. Platz, mit 4,81m, bei einem Gegenwind von -1,1. Die Siegerin(4,94m) hatte nur einen Gegenwind von -0,1. Die einzelnen Sprünge von Carolin(X=ungültig): X – 4,70 – X – 4,55 – 4,62 – 4,81
Timo Fuhrmann M12 konnte mit sehr guten Placierungen und Leistungen, bei 29 Teilnehmern, aufwarten. Im Weitsprung belegte er mit 3,81m den 8. Platz. Er kam mit dieser Leistung in den Endkampf und hatte dort leider 3 ungültige Versuche.
Seine Versuche: X – 3,77 – 3,81 – X – X – X. Auch Jakob Hoffmann(M11), der eine Klasse höher in M12 startete, hat Probleme mit dem Anlauf und hatte 3 ungültige Versuche im Vorkampf. Im 75 m Lauf lief es für die beiden Jungs besser. Timo belegte mit neuer Bestleistung von 11,26 Sek. in der Gesamtwertung den 7. Platz. Im Vorlauf erzielte er 11,44 Sek. und kam in den B-Endlauf, den er mit 11,26 Sek. gewann. Jakob erzielte mit 12,35 Sek. ebenfalls eine Bestleistung.


 


 


 


 

 
 
 

Zwei 2. Plätze für Timo
mit 2 Bestleistungen - 2021

 

Limburgerhof(03.07.21). Der Bezirk Vorderpfalz führte erstmals ein Sportfest in der Pandemie, in Limburgerhof(Waldstadion), durch. Bei idealem Leichtathletikwetter waren viele bekannte Pfälzische Leichtathletik-Vereine (u.a. ABC Ludwigshafen, 1.FC Kaiserslautern, LG Neustadt, ASV Landau, TV Nussdorf, LTV Bad Dürkheim) am Start. Timo Fuhrmann (M12) startete als einziger VfL-Teilnehmer im 75m Lauf und Weitsprung und stellte zwei persönliche Bestleistungen auf. Toll waren auch die beiden 2. Plätze im Lauf (11,34e Sek.) und Sprung(4,14m), gegen starke Konkurrenz. Die Zeit des 3. Platzes beim 75m Lauf war 11,82 Sek. und beim Weitsprung hatte der 3.Placierte die Weite von 4,04 m. Pech hatte Timo im 75m-Lauf. Er musste 2mal die 75m laufen, da beim 1. Lauf die Zeitmessanlage ausfiel. Die Zeit im 1. Lauf wäre schneller gewesen. Im Weitsprung hatte er Probleme mit dem Anlauf. Er musste erstmals vom Brett abspringen und hatte 3 ungültige Versuche.


 

 
 
 

Helena schnellste Sprinterin

13 Bestleistungen
für VfL-Sportler/innen - 2020

 
 

Ludwigshafen(08.03.2020). Der Turngau Rhein-Limburg führte in der Ludwigshafener Leichtathletik-Halle(Olympia-Stützpunkt) sein 26. Hallenpokal-Leichtathletik-Sportfest für Schüler/innen durch. In den einzelnen Klassen gab es wieder sehr große Teilnehmerfelder. Teilweise starteten fast 20 Kinder in einer Klasse. Über 200 Schüler/innen waren am Start. Es wurde ein 3-Kampf(50m/60m-Weitsprung-Vollballwerfen 800g/Kugel) absolviert. Leider war vom VfL nur eine kleine, sechsköpfige Gruppe am Start. Sehr viele Schüler/innen waren"verhindert" und nahmen das Wettkampfangebot, in dieser tollen Leichtathletik-Halle zu starten, nicht wahr. Vor allem die älteren Jahrgänge.

Eine tolle Leistung vollbrachte Helena Blasczyk. Sie war mit 7,6 Sek. schnellste in ihrer Alterklasse im 50m Lauf und verbesserte Bestleitung um 1,2 sek. Alle Teilnehmer/innen bekamen eine Urkunde und Medaille. Für den VfL-Nachwuchs gab es nicht nur schöne Placierungen, bei den großen Teilnehmerfeldern, sondern es konnten 13 persönliche Bestleistungen aufgestellt werden. (BL hinter den Ergebnissen = Persönliche BESTLEISTUNG). Manche verfehlten nur knapp eine bessere Placierung.

Die Einzelergebnisse sind in folgender Reihe aufgeführt:

50 m   -   Weitsprung   -   Vollballwerfen.
(Lutz+Lennard liefen 60m und hatten Kugelstoßen statt Vollball.

Hier die Placierungen und Ergebnisse:

4. Linda Bauer(W8) 621 Pkt. 9,7 - 2,45 - 5,33=BL
6. Timo Fuhrmann (M11) 887 Pkt. 8,4=BL - 3,48=BL - 10,38=BL
6. Lutz Stoller (M12) 828 Pkt. 9,7=BL - 3,98 - 4,03=BL
7. Lennard Fütterer (M12 744 Pkt. 10,5=BL - 3,07 - 5,60=BL
8. Helena Blasczyl (W10) 936 Pkt. 7,6=BL - 3,15 - 5,82=BL
11. Tom Gerloff (M9) 646 Pkt. 9,4=BL - 2,84=BL - 6,03=BL
 
 
 
 

 
 
 
  Ergebnisliste Vereinsmeisterschaften 2019  
 

Die Liste ist im pdf-Format abgelegt, wodurch es möglich ist, den Inhalte auf fast allen Betriebssystemen zu betrachten und zu drucken. 
Ergebnisliste Vereinsmeisterschaften 2019 Ergebnisliste

 
 
 
 

9 erste Plätze
und
22 Bestleistungen

für den VfL in Dannstadt - 2019

 
 

Dannstadt(08.09.19). Zu seinem 21. Leichtathletik Sportfest konnte der TV Dannstadt Teilnehmer/innen, von sechs bis 70 Jahren , aus 16 Vereinen begrüßen. In den einzelnen Klassen gab es teilweise sehr große Teilnehmerfelder. Vormittags waren die Einzelkämpfe und Nachmittags die 3-Kämpfe(50m/Weit/Ball) und Staffeln. Leider regnete es zu Beginn der Veranstaltung, was sich negativ auf die Leistungen auswirkte.

Die VfL-Teilnehmer/innen belegten u.a. 9 x den 1. Platz und stellten 22 Bestleistungen(PB hinter der Leistung) auf und konnten sich alle gut placieren. Ein toller Erfolg ist der 4. Platz, von 15 Vereinen, in der Mannschaftspokalwertung, obwohl wieder viele VfL-Schüler/innen nicht teilnehmen konnten. Toll waren auch die beiden 2. Plätze der 4x50m Pendelstaffeln der Klassen U 12(5 Staffeln) und U 10(8 Staffeln).
Lutz war der Beste in seiner Klasse im 50m Lauf und Weitsprung. Carolin gewann überlegen den Weitsprung und bestritt auch den Hochsprung, bei Nieselregen, und belegte den 2. Rang.
Das Ehepaar Sabine und Markus Gipp war in "Siegerlaune" und belegte siebenmal Platz 1. Sabine 3x und Markus 4x.

Ergebnisse Dreikämpfe(50m-Weit-Ball):
1. Lutz Stoller (M11) 871 Pkt. 8,2 / 4,03 / 22,00
2. Linda Bauer (W7) 436 Pkt.=PB 10,5=PB / 2,30=PB / 7,50
3. Luka Aigic (M9) 754 Pkt.=PB 9,0 / 3,12=PB / 29,50=PB
3. Fabian Köhntopp (M8) 571 Pkt. 9,3 / 2,78=PB / 17,50
4. Moritz Köhntopp (M11) 725 Pkt.=PB 9,2 / 3,19=PB / 27,00
5. Helena Blasczyk (W9) 808 Pkt. 8,8 / 3,21=PB / 13,50
5. Carla Fütterer (W7) 284 Pkt. 11,3 / 1,88=PB / 6,00
5. Ronja Gipp (W6) 122 Pkt. 12,6 / 1,56 / 4,50=PB
5. Lennard Fütterer (M11) 710 Pkt.=PB 8,9 / 3,26=PB / 21,50=PB
10. Leonie Blasczyk (W11) 624 Pkt. 9,9 / 2,89=PB / 10,50
12. Matheo Schoppe (M9) 503 Pkt. 9,7 / 2,24 / 21,50=PB
8. Fabian Gipp (3-5 Jahre) Schupperwettkampf



Ergebnisse Staffeln:
2. Platz U12 37,1 sec. Leonie Blasczyk  -  Moritz Köhntopp
Lennard Fütterer   -      Lutz Stoller
2. Platz U10 37,2 sec Luka Agic   -   Matheo Schoppe
Fabian Köhntopp    -    Helena Blasczyk



Ergebnisse Einzelkämpfe:
Carolin Brunn (U18/W16): 1.Weit 4,65 2.Hoch 1,37=PB    
Sabine Gipp (U40): 1.Weit 3,16 1.Kugel 5,04 1.Hoch 1,10=PB  
Markus Gipp (U40): 1.Weit 4,25=PB 1. 100 14,1 1.Kugel 7,21=PB 1.Hoch 1,25=PB

 
 
 
 

Hanna   bei den Bezirksmeisterschaften   im Pech  -  2019

 
 

Mutterstadt(17.08.2019). Bei den Vorderpfalz-Bezirks-Einzel - Meisterschaften(Stadt- und Landkreise Ludwigshafen, Neustadt, Frankenthal und Kirchheimbolanden), im Mutterstadter Sportpark, herrschten leider keine idealen Witterungsverhältnisse. Es war regnerisch und sehr windig. Für den VfL starteten erstmals bei Bezirksmeisterschaften Anna-Maria Hartz(W13), Mara Ottillinger(W12) und Hanna Sahraoui(W12). Sie absolvierten den 75m Lauf und den Weitsprung. Durch die Witterungsverhältnisse und die sechswöchige Trainingspause(Ferien) blieben die drei hinter ihren normalen Leistungen zurück.

Pech hatte Hanna. Sie musste 2mal hintereinander die 75m laufen, da beim 1. Lauf die Zeitmessanlage ausfiel. Im Weitsprung hatte sie bei den 3 Sprüngen im Vorkampf zwei Ungültige.
Für unsere Mädchen gab es folgende Placierungen:
Mara                            9. im 75m -Lauf in 12,25 sec. und 10. im Weitsprung mit 3,48 m.
Hanna                        11. im 75-m Lauf in 12,57sec.  und   9. im Weitsprung mit 3,52 m.
Anna-Maria 2x Platz 14  im 75-m Lauf in 12,84sec.  und       im Weitsprung mit 3,31 m.

 
 
 

8 Siege in Limburgerhof

Bestleistungs-Festival - 2019

 
 

Limburgerhof (14.06.19). Bei den Sportwerbetagen der Gemeinde Limburgerhof gingen 25 Sportler/innen vom VfL im Waldstadion an den Start. Es nahmen die Sportvereine Limburgerhofs und einige Gastvereine teil. Bei idealen Leichtathletikbedingungen gab es 77 persönliche Bestleistungen für die VfL-Leichtathleten. Ferner gab es sehr gute Placierungen. Die Zeitmessung erfolgte Vollelektronisch. Für alle Teilnehmer gab es Urkunden und für die Plätze 1 - 3 Medaillien.  Es wurden Dreikämpfe (50m/100m - Weitsprung - Ball/Kugel), sowie ein 800m und 3000m Lauf durchgeführt . Acht Siege gab es durch Christian Brunn, Anna-Maria Hartz, Stephanie Gerloff, Fabian Köhntopp, Linda Bauer, Leonie Blasczyk, Hanna Sahraoui und Markus Gipp. Ferner gab es u.a. 6 x Platz 2 und 5 x Platz 3. Manche verfehlten nur knapp eine bessere Placierung. (PB hinter den Ergebnissen = BESTLEISTUNG). Die Einzelergebnisse sind in folgender Reihe aufgeführt: 50/100 m - Weitsprung - Ball/Kugel.

Hier die Einzelplacierungen:

1. Platz    Anna-Maria Hartz (W13) 800 m - 3:12,20 min
1. Platz    Christian Brunn (M40) 3000 m - 15:05,13 min
1. Platz    Fabian Köhntopp (M8) 640 Pkt.(PB)
(9,10=PB - 2,72=PB - 21,50=PB)
1. Platz    Linda Bauer (W7) 452 Pkt.(PB)
  (10,91=PB - 2,40=PB - 8,00=PB)
1. Platz    Leonie Blasczyk (W11) 722 Pkt.(PB)
  (9,46=PB - 2,80=PB - 14,00=PB)
 
1. Platz    Hanna Sahraoui (W12) 1120 Pkt.
  (8,18 - 4,06=PB - 21,00)
 
1. Platz    Markus Gipp (M35) 836 Pkt.(PB)
  (14,32=PB - 3,94=PB - 7,10=PB)
 
1. Platz    Stephanie Gerloff (W45) 347 Pkt.(PB)
  (11,12=PB - 2,14=PB - 5,00=PB)
 
2. Platz    Lutz Stoller (M11) 967 Pkt.(PB)
  (7,74=PB - 4,11=PB - 23,00=PB)
2. Platz    Ronja Gipp (W6) 205 Pkt.(PB)
  (11,88=PB - 1,81=PB - 3,00=PB)
2. Platz    Lisa Keller (W8) 583 Pkt.(PB)
  (10,34=PB - 2,28=PB - 14,50=PB)
 
2. Platz    Helena Blasczyk (W9) 850 Pkt.(PB)
  (8,80=PB - 3,18=PB - 15,00=PB)
 
2. Platz    Christian Brunn (M40) 973 Pkt.
(8,22 - 4,17 - 7,56=PB)
 
2. Platz    Sabine Gipp (W35) 801 Pkt.(PB)
  (16,97=PB - 3,68=PB - 6,02=PB)
3. Platz    Mara Ottillinger (W12) 1068 Pkt.
(8,16=PB - 3,75=PB - 19,50=PB)
3. Platz    Anna-Marie Hartz (W13) 911 Pkt.
  (8,76=PB - 3,47=PB - 14,50)
3. Platz    Stephanie Keller (W35) 666 Pkt. (PB)
  (17,57=PB - 3,27=PB - 6,22)
 
3. Platz    Maximilian Wagner (M8) 527 Pkt.(PB)
3 (9,86=PB - 2,85=PB - 15,00=PB)
 
3. Platz    Carla Fütterer (W7) 319 Pkt.(PB)
  (11,15=PB - 1,70 - 8,00=PB)
 
4. Platz    Paul Wagner (M6) 98 Pkt.(PB)
  (12,88=PB - 1,79=PB - 7,00=PB)
 
4. Platz    Luka Agic (M9) 658 Pkt.
(8,80=PB - 2,30 - 27,00=PB)
5. Platz    Lionel Feuerstein (M11) 811 Pkt.(PB)
  (8,38=PB - 3,28 - 24,50)
6. Platz    Jonas Keller (M8) 446 Pkt.(PB)
  (10,71=PB - 2,64=PB - 15,50)
 
6. Platz    Matheo Schoppe (M8) 533 Pkt.
  (9,32=PB - 2,58 - 15,00)
 
7. Platz    Tom Gerloff (M8) 402 Pkt.(PB)
(10,31 - 2,32 - 13,50=PB)
 
8. Platz    Moritz Köhntopp (M11) 717 Pkt.(PB)
  (9,14=PB - 2,97 - 26,50)
9. Platz    Lennard Fütterer (M11) 696 Pkt.(PB)
  (8,85=PB - 3,16 - 19,00)

 
 
 
 

Luka und Fabian
belegten dritte Plätze
beim Jubiläumssportfest in Weidenthal - 2019

 
 

Weidenthal (19.05.19). Beim 40. Jubiläums-Schülersportfest des TV Weidenthal nahmen von unserer Abteilung 9 Sportler/innen teil. Diese konnten sich gut platzieren und stellten 22 Bestleistungen (PB hinter den Leistungen) auf und brachten zwei 3., einen 4., zwei 5., zwei 6. einen 7. und einen 10. Platz mit nach Neuhofen. Leider hatte es vor Wettkampfbeginn geregnet, so dass die Bedingungen nicht ideal waren. Es wurden Dreikämpfe(50m/Weit/Ball) absolviert.
Am erfolgreichsten waren Luka Agic(M9) und Fabian Köhntopp(M8) die jeweils den 3. Platz belegten. Fabian war in seiner Klasse der schnellste 50m-Läufer.

Die Einzelergebnisse sind in folgender Reihe aufgeführt:        50 m  -  Weitsprung  -  Ballwerfen.

PB hinter den Ergebnissen = BESTLEISTUNG

3. Platz    Luka Agic (M9) 683 Pkt.
  (9,0=PB - 3,02=PB - 23,00)
3. Platz    Fabian Köhntopp (M8) 561 Pkt. (PB)
  (9,3 - 2,63=PB - 18,50=PB)
4. Platz    Moritz Köhntopp (M11) 700 Pkt. (PB)
  (9,4 - 3,08=PB - 27,50)
5. Platz    Matheo Schoppe (M9) 540 Pkt.
  (9,8 - 2,72 - 19,00=PB)
5. Platz    Lennard Fütterer (M11) 680 Pkt. (PB)
  (8,9=PB - 3,20 - 19,50=PB)
 
6. Platz    Linda Bauer (W8) 337 Pkt. (PB)
  (11,0=PB - 1,89=PB - 7,50=PB)
 
6. Platz    Tim Gesing (M10) 525 Pkt.
  (9,6 - 2,82=PB - 15,00=PB)
 
7. Platz    Carla Fütterer (W7) 249 Pkt. (PB)
  (11,4=PB - 1,78=PB - 5,50=PB)
 
10. Platz   Jonas Keller (M8) 399 Pkt.
  (11,1 - 2,28 - 19,50=PB)

 
 
 
 

Carolin Brunn
3. der Pfalzmeisterschaften
in der höheren Altersklasse
mit Bestleistung von 4,96m - 2019

 
 

Limburgerhof (11.05.19). Bei den Pfalzmeisterschaften der U20 (Jahrgänge 2000+2001), in Limburgerhof, startete Carolin Brunn(Jahrgang 2003) in dieser höheren Klasse im Weitsprung. Sie belegte mit einer tollen Bestleistung von 4,96 m den 3. Platz gegen die ältere Konkurrenz. Den Endkampf hatte sie problemlos erreicht. Es fehlten nur fünf Zentimeter für den 2. Platz, den ein Mädchen aus Zweibrücken mit 5,01 m holte.

Alle Sprünge Carolins waren, trotz dem nicht idealen Leichtathletik-Wetter, toll:
4,88 - 4,92 - 4,96 - 4,87 - 4,65 - 4,76.
Sie lag 20 cm vor der Viertplacierten (4,76m).

 
 
 
 

Luka Agic Bester Ballwerfer
13 Bestleistungen für VfL-Sportler/innen - 2019

 
 

Ludwigshafen(10.03.19). Der Turngau Rhein-Limburg führte in der Ludwigshafener Leichtathletik-Halle sein 25. Hallenpokal-Leichtathletik-Sportfest für Schüler/innen durch. In den einzelnen Klassen gab es wieder sehr große Teilnehmerfelder. Teilweise starteten 25 Kinder in einer Klasse. 238 Schüler/innen waren am Start. Es wurde ein 3-Kampf(50m-Weitsprung-Vollballwerfen 800g) absolviert. Leider waren vom VfL sehr viele Schüler/innen "verhindert" und nahmen das Wettkampfangebot, in dieser tollen Leichtathletik-Halle zu starten, nicht wahr.
Pechvogel der gesamten Veranstaltung war Luka Agic. Durch einen technischen Fehler wurde von ihm leider keine 50m Zeit registriert und er bekam daher keine Punkte. Dies wurde erst nach Veranstaltungsende bemerkt. Ein Trost: er war bester Ballwerfer in seiner Klasse. Im letzten Jahr war er Zweiter. Lennard Fütterer musste nach der 1. Disziplin verletzt aufgeben. Alle Teilnehmer/innen bekamen eine Urkunde und Medaille. Für den VfL-Nachwuchs gab es nicht nur schöne Placierungen, bei den großen Teilnehmerfeldern, sondern es konnten 13 persönliche Bestleistungen aufgestellt werden. (BL hinter den Ergebnissen = Persönliche BESTLEISTUNG). Manche verfehlten nur knapp eine bessere Placierung.

Die Einzelergebnisse sind in folgender Reihe aufgeführt:        50 m  -  Weitsprung  -  Vollballwerfen.

Hier die Placierungen und Ergebnisse:

5. Platz    Fabian Köhntopp(M8) 665 Pkt.
  (8,9=BL - 2,83=BL - 5,08)
 
5. Platz    Ronja Gipp(W6) 238 Pkt.
  (12,5 - 1,71=BL - 1,93)
9. Platz    Tom Gerloff(M8) 562 Pkt.
  (9,8=BL - 2,69=BL - 4,44)
12. Platz   Helena Blasczyl(W9) 719 Pkt.
  (9,2=BL - 2,79 - 5,67)
13. Platz   Leonie Blasczyl(W11) 614 Pkt.
  (10,3 - 2,50 - 6,74)
 
13. Platz   Linda Bauer(W7) 338 Pkt.
  (11,1=BL - 1,61=BL - 3,38)
 
15. Platz   Emily Stamm(W7) 287 Pkt.
  (11,7=BL - 1,73=BL - 2,07)
 
16. Platz   Isabella Ramer(W12) 788 Pkt.
  (8,5 - 3,21 - 3,37/Kugel 3kg)
 
17. Platz   Moritz Köhntopp(M11) 764 Pkt.
  (8,7=BL - 3,07=BL - 7,62)
 
 
  Luka Agic(M9) - (nur 2 Wettbewerbe) 549 Pkt.
  (Weit 3,06=BL - Voll 10,59)
 
  Lennard Fütterer(M11) - (nur 1 Wettbewerb) 256 Pkt.
  (Weit 2,93)

 
 
 
  Ergebnisse 2018 - 2004 --->